4 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.00 (4 Votes)
Karte Botanischer Garten Botanicactus

Eine stachelige Angelegenheit

Botanicatus

 

 

Botanicactus Park

Nicht nur Kakteen-Fans werden an diesem Park ihre Freude haben. Die 1989 nach 2 Jahren Bauzeit eröffnete Anlage befindet sich am Ortsrand von Ses Salines in Richtung Santanyi.

Botanicactus ist laut Angabe der Betreiber mit 150.000 qm Fläche der größte botanische Garten Europas. 1.000 verschiedene Pflanzenarten gibt es zu sehen. Insgesamt 15.000 Einzelexemplare wurden gepflanzt.

 

 

Botanicactus

 

 Mehr als 400 Pflanzen- und 12.000 Kakteen-Sorten können allein auf einer 40.000 qm großen Wüstenlandschaft bestaunt werden. Kleine Hügel lockern dabei das Landschaftsbild auf. Die Größe der Kakteen ist teilweise wirklich beeindruckend.

 

 

Eselskarren

Auf weiteren 25.000 qm wird die heimische Flora Mallorcas gezeigt. Oliven-, Mandel-, Orangen- und Johannisbrot-, Pinien-, Zypressen- und Eukalyptusbäume sind vertreten. Dazwischen findet man immer wieder liebevoll dekorierte Bereiche mit Tonkrügen, alten Eselskarren, Brunnen, Laubengängen oder Trockenmauern.

 

künstlicher See mit Wasserfontäne

 

Ein 10.000 qm großer und 4 m tiefer künstlicher See mit Wasserfontäne und kleiner Insel wird in trockenen Zeiten auch zur Bewässerung genutzt.

Im sogenannten "Feuchtgarten" vermitteln kleinere Bäche und Teiche und ihre Randbepflanzung den Eindruck einer tropischen Vegetation.

 

 

Kakteen

Die angegebenen Zahlen sind schon beeindruckend. Wir haben nicht nachgemessen und nachgezählt, aber der Park ist wirklich sehr schön angelegt und ein Besuch durchaus lohnend. Die Anlage ist selten überlaufen und es gibt ausreichend Ruhebänke und sogar Picknickmöglichkeiten.

Der Eintritt beträgt 9,50 Euro für Erwachsene und 4,50 Euro für Kinder (Stand 2013).


 

Joomla SEF URLs by Artio
 

Kartografie: Für die Neudigitalisierung der Karten wurden die Kartendaten von © OpenStreetMap, CC-BY-SA verwendet.