Anzeige 

 

El Arenal (S' Arenal)

S' ArenalDer Urlaubsort mit dem der Tourismusboom auf Mallorca begann. Leider ist die Bettenburg (ca. 50 000 Betten) völlig verbaut. Viele Hotelanlagen sind veraltet und heruntergekommen. Ihre Fassaden liegen dicht beieinander. El Arenal leidet unter einem Image, das unter die Gürtelinie geht. Bisher waren alle Bemühungen der Mallorquiner den Ruf des größten Touristenzentrums der Insel zu verbessern vergebens.

Familien mit kleinen Kindern sollten diesen Ort Urlaubsort besser meiden, sonst muss man als Erziehungberechtigter immer wieder den lieben Kleinen das fragwürdige Balzgehabe der trinkseligen Landsleute erklären.

Wer allerdings im Urlaub nur "Ramba Zamba" haben möchte, und auf Wiener Schnitzel und einem Maß Bier nicht verzichten kann, ist hier bestens aufgehoben.


Sehenswertes in der Umgebung:
Santuari Sant Salvador - Ein wehrhaftes Kloster
Castell de Santueri - Maurische Festungsruine bei Felanitx
Santuari de la Consolació - Kleines, aber feines Kloster bei Santanyi
Cala Figuera - Malerischer Fischerhafen
Botanischer Garten Botanicactus - Eine stachelige Angelegenheit
Puig de Randa - Die drei Klöster Tour
Castell d’Alaró - Uneinnehmbare Festung
Jardins de Alfàbia - Die arabischen (Wasser-)Gärten
Palma - Ciutat de Mallorca
La Granja - Landsitz mit eigener Quelle


 

1.6666666666667 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 1.67 (3 Votes)

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Klicken Sie einen Ort in der Karte an, oder wählen Sie einen Eintrag aus dem Pulldown-Menü oder aus der Liste am rechten Rand.
 

Kartografie: Für die Neudigitalisierung der Karten wurden die Kartendaten von © OpenStreetMap, CC-BY-SA verwendet.

 

 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen