Diese Website verwendet Cookies zu Werbezwecken und zur Verbesserung des Angebots.

 

Anzeige 

 

4 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.00 (1 Vote)
Cala Mesquida

Cala Mesquida

Cala Mesquida ist ein abgelegener Touristenort nördlich von Capdepera mit sehr schöner Badebucht und angrenzender Dünenlandschaft, die sich auch für kleinere Wanderungen anbietet.

Der Ort ist in den letzten Jahren entlang der westlichen Felsenküste leider immer mehr gewachsen. Durch die erhöhte Zahl an Hotelgästen wird der Platz am Stand in der Hauptsaison knapp, zumal die Bucht auch bei vielen Cala Ratjada Urlaubern beliebt ist.

 

Cala Mesquida

 Unterhaltungsmöglichkeiten bieten nur die Hotelanlagen. Daher geht es im Ort immer noch recht ruhig zu. Wer mehr Unterhaltung sucht, muss nach Cala Ratjada ausweichen.

Für Familien, die sowieso nur die Tage am Strand genießen möchten, ist Cala Mesquida durchaus interessant. Wer mehr unternehmen möchte ist dann allerdings auf einen Mietwagen angewiesen. Ausflüge nach Artà und Capdepera sind ohne längere Fahrzeiten möglich. 


Sehenswertes in der Umgebung:
Ermita de Betlém - Einsame Einsiedelei bei Artà
Artà - Verkannte Schönheit im Osten
Castell de Capdepera - Das ehemalige Wehrdorf
Santuari Sant Salvador - Ein wehrhaftes Kloster
Castell de Santueri - Maurische Festungsruine bei Felanitx
Bauernmarkt in Sineu - Markt der besonderen Art



Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

 

Kartografie: Für die Neudigitalisierung der Karten wurden die Kartendaten von © OpenStreetMap, CC-BY-SA verwendet.