Anzeige 

 

Paguera (Peguera)

Paguera

Paguera gehört mit zu den älteren Touristenorten der Insel und ist fest in deutscher Hand. Hochhäuser findet man hier nur wenige, was dem Ortsbild gut getan hat. Zwei größere Badebuchten laden zum Schwimmen und Sonnenbaden ein.

Dank der neuen Autobahnverbindung Palma-Andratx ist die ehemals stark befahrene Durchgangsstraße verkehrsberuhigt worden. Von 19 bis 24 Uhr wird sie sogar ganz für den Verkehr gesperrt.

Feriensiedlung Cala Fornells

 

Etwas außerhalb des Ortes, oberhalb der Steilküste, liegt die noble Feriensiedlung Cala Fornells, gebaut vom bekanntesten mallorquinischen Architekten Pedro Otzoup. Die Appartementhäuser und Bungalows sind im maurischen Stil gebaut und fügen sich harmonisch in das Landschaftsbild der Küste ein. Die meisten Häuser und Wohnungen sind im privaten Besitz, können teilweise aber auch gemietet werden. Das Hinterland von Paguera lädt zu Wanderungen ein.

 


Sehenswertes in der Umgebung:
Palma - Ciutat de Mallorca
Port d’Andratx - Der schönste Yachthafen
La Granja - Landsitz mit eigener Quelle
Mirador de Ses Animes - Warnsystem des Mittelalters
Valldemossa - Berühmtes Liebesnest
Ermita de la Trinitat - Ermita in spektakulärer Lage



4 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.00 (2 Votes)

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Klicken Sie einen Ort in der Karte an, oder wählen Sie einen Eintrag aus dem Pulldown-Menü oder aus der Liste am rechten Rand.
 

Kartografie: Für die Neudigitalisierung der Karten wurden die Kartendaten von © OpenStreetMap, CC-BY-SA verwendet.

 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen