Anzeige 

 

Playa de Palma (Platja de Palma)

Platja de PalmaDer Urlaubsort Playa de Palma geht südlich direkt über in den Trubelort S'Arenal. Doch viel weniger ruhig geht es hier auch nicht zu. Die touristische Infrastruktur lässt kaum einen Wunsch offen, außer man möchte einen ruhigen Urlaub verbringen. Die Hotelanlagen sind meist besser als in S'Arenal, aber dafür auch etwas teurer.

Wer Partystimmung sucht, sollte den Megapark aufsuchen. Auf dem 3500qm großen Areal wird alles geboten, was der 'Feten-Urlauber' begehrt. Auch der berüchtigte Balneario 6 ist eigentlich in Playa de Palma und nicht, wie von vielen angenommen, in S'Arenal. Doch wie gesagt, der Übergang der beiden Orte ist fließend.


Sehenswertes in der Umgebung:
Santuari Sant Salvador - Ein wehrhaftes Kloster
Castell de Santueri - Maurische Festungsruine bei Felanitx
Santuari de la Consolació - Kleines, aber feines Kloster bei Santanyi
Cala Figuera - Malerischer Fischerhafen
Botanischer Garten Botanicactus - Eine stachelige Angelegenheit
Puig de Randa - Die drei Klöster Tour
Castell d’Alaró - Uneinnehmbare Festung
Jardins de Alfàbia - Die arabischen (Wasser-)Gärten
Palma - Ciutat de Mallorca
Port d’Andratx - Der schönste Yachthafen
La Granja - Landsitz mit eigener Quelle



3.5 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.50 (1 Vote)

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Klicken Sie einen Ort in der Karte an, oder wählen Sie einen Eintrag aus dem Pulldown-Menü oder aus der Liste am rechten Rand.
 

Kartografie: Für die Neudigitalisierung der Karten wurden die Kartendaten von © OpenStreetMap, CC-BY-SA verwendet.

 

 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen