Diese Website verwendet Cookies zu Werbezwecken und zur Verbesserung des Angebots. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Anzeige 

 

4.1666666666667 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.17 (3 Votes)
Cala Deià

Die Cala Deià ist eine malerische Felsenbucht

Cala Deia

 

Cala Deia

 Verlässt man das "Künstlerdorf" Deià Richtung Sóller, so zweigt nach ein paar hundert Metern eine kleine Straße links hinab zur Cala Deià. Die Beschilderung wird hier gerne schon einmal entfernt. Am Ende der kurvenreichen und engen Straße erreicht man die kleine Bucht. Beschränkte Parkmöglichkeiten sind vorhanden, allerdings kostenpflichtig (Parkautomat).

 

 

Cala Deià

 Die malerische Felsenbucht hat einen steinigen Strand und wunderbares, smaragdgrünes Wasser. Ein rustikales Restaurant, das nur in der Saison geöffnet hat, lädt dazu ein, den Ausblick bei einer kleinen Mahlzeit zu genießen.

Die kleine Bucht ist in der Hauptsaison und am Wochenende allerdings hoffnunglos überfüllt und leider auch oft verschmutzt. Ein Strandbesuch macht dann nicht wirklich Spaß. Für Familien mit kleinen Kindern ist die felsige Bucht nicht geeignet.


 

 

Kartografie: Für die Neudigitalisierung der Karten wurden die Kartendaten von © OpenStreetMap, CC-BY-SA verwendet.