Anzeige

 

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.86 (11 Votes)

olivenDie Lust auf ein gutes Mahl ist für die Malloquiner sehr wichtig. Daher fehlen in keinem Haushalt die landeseigenen Produkte, deren Frische und Qualität immer gewährleistet ist. Die Inselbewohner sind stolz, die Früchte ihres Landes mit den Besuchern zu teilen, und das nicht nur, weil sie sich des unvergesslichen Geschmacks bewusst sind.

Weiterlesen ...

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.90 (10 Votes)

Mandelkuchen

Die Mallorquiner mögen es süß. Ein Spezialität der Insel ist der Mandelkuchen, der in jedem Café und jeder Konditorei zu bekommen ist. Man kann ihn aber auch leicht zuhause backen und sich damit ein wenig Urlaubserinnerungen auf den Kaffeetisch zaubern. 

 

Weiterlesen ...

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.96 (12 Votes)

urlaub online buchenOnline Reisebüros boomen im Internet, denn es wird immer beliebter seine Traumreise vom heimischen PC aus zu buchen. Das WorldWideWeb bietet auch viele Informationsmöglichkeiten. Auf zahlreichen Reiseseiten kann man sich über seinen Wunschurlaubsort informieren. Hotelbewertungssysteme erleichtern die Auswahl der richtigen Unterkunft. So kann man das Risiko minimieren, einen 'Urlaubsflop' zu erleben.

Weiterlesen ...

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.46 (12 Votes)

SkulpturVon der Schönheit der Landschaft Mallorcas abgelenkt, entgeht dem Besucher oftmals das ausgiebige und breitgefächerte Kulturerbe, das auf der die Insel im Laufe der Jahre entstanden ist. Obwohl das Gebiet jahrhundertelang sowohl Opfer von Habgier und blutrünstigen Eroberungen war als auch ein Ort blühenden Fortschritts. haben die Hinterlassenschaften dieser Geschehnisse nicht immer die Aufmerksamkeit erhalten. die sie eigentlich verdient hätten. Dennoch gibt es viele Orte mit täglichen Ausstellungen antiker und zeitgenössischer Schätze. die auch heute noch dank der Unterstützung öffentlichen Einrichtungen und privater Unternehmer überleben können.

Weiterlesen ...

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.95 (11 Votes)

Arabische BäderMallorca hat eine lanqe geschichtliche Vergangenheit. Gebäude, Dörfer und Einwohner geben Zeugnis der Erlebnisse vieler Jahrhunderte, vieler Abenteuer, großen Leides und vieler Erfolge. Wer Mallorca besucht und näher kennenlernt, erfährt viel über die Vergangenheit und Gegenwart einer Insel, die wegen ihrer bevorzugten geographischen Lage stets sehr umkämpft war und trotzdem nach wie vor jeden offen empfängt.

Weiterlesen ...

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.25 (12 Votes)

GolfEs bietet sich an, auf Mallorca auch Sport zu treiben. Klima, Landschaft, Anlagen und Service ergänzen sich harmonisch. Besonders, wenn es sich um das Golfspielen handelt, ist das Vergnügen abgesichert. Bei 300 Sonnentagen im Jahr und einer Durchschnittstemperatur von 21,2 Grad ist es schwer, der Versuchung zu widerstehen, einen Golfschlager zur Hand zu nehmen und sich auf das "Green" zu begeben.

Weiterlesen ...

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.33 (12 Votes)

SurferSich als Teil der Natur zu fühlen und alle fünf Sinne einzusetzen, die Umgebung voll zu genießen, die Freizeit zu unvergesslichen Erinnerungen werden zu lassen, ist eine Alternative, die uns die vielfältigen Möglichkeiten dieser Insel bieten. Andere Wege zu gehen, neue Routen zu erkunden, unberührte Landschaften zu erfahren, neue Aktivitäten zu unternehmen, Erlebnisse mit anderen zu teilen - das andere Mallorca zeigt sich neu und unergründlich, es öffnet allen Natur- und Sportfreunden die schönsten und meist unbekannten Ecken.

Weiterlesen ...

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.81 (8 Votes)

AmpelDie Höchstgeschwindigkeit für PKW in Ortschaften beträgt 50 km/h. Auf Landstraßen darf man 90 km/h, auf mehrspurigen Schnellstraßen 100km/h und auf Autobahnen 120 km/h fahren.

Es besteht auch auf Mallorca grundsätzlich die Gurtanlegepflicht.

Das Verkehrsschild "Vorfahrtsstraße" gibt es nicht. Nur wartepflichtige Straßeneinmündungen sind mit entsprechenden "Vorfahrt achten", bzw. "Stop" Schildern versehen. Beim Kreisverkehr haben die Fahrzeuge Vorfahrt, die sich im Kreisverkehr befinden, außer, wenn durch Verkehrszeichen eine andere Regelung angezeigt wird.

Weiterlesen ...

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.73 (11 Votes)

Cuevas del Drach5Die Drachenhöhlen befinden sich im Osten Mallorcas, am südlichen Ortsrand von Porto Cristo und sind eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der Insel. Daher kann es in der Hauptsaison auch schon einmal sehr überlaufen sein.

Weiterlesen ...

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.95 (10 Votes)

BushaltestelleWer die Insel mit Öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden möchte, findet heute beste Voraussetzungen vor. Das ÖPNV-Netz wurde in den letzten 10 Jahren stark erweitert. Busse und Bahnen sind technisch auf dem neusten Stand.

Weiterlesen ...

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.00 (10 Votes)

Leben und Arbeiten auf MallorcaImmer mehr Landsleute ziehen ernsthaft in Erwägung, ihren Lebensmittelpunkt zumindest für einige Monate des Jahres auf die goldene Insel Mallorca zu verlegen. Die folgenden Informationen sind Auszüge aus dem Buch "Auf Mallorca leben und arbeiten", die mit freundlicher Genehmigung des Grundmann-Verlags an dieser Stelle veröffentlicht werden dürfen.

Weiterlesen ...

Joomla SEF URLs by Artio

Anzeige

 
 
Diese Website verwendet Cookies, um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass wir diese Arten von Cookies auf Ihrem Gerät platzieren können. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Akzeptieren Ablehnen