Diese Website verwendet Cookies zu Werbezwecken und zur Verbesserung des Angebots.

 

Anzeige 

 

3.25 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.25 (2 Votes)

BushaltestelleWer die Insel mit Öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden möchte, findet heute beste Voraussetzungen vor. Das ÖPNV-Netz wurde in den letzten 10 Jahren stark erweitert. Busse und Bahnen sind technisch auf dem neusten Stand.


NahverkehrVorbei die Zeit, wo man teilweise in ausrangierten Reisebussen im Nahverkehr reiste und die einzige intakte Eisenbahnverbindung die Strecke des Rote Blitzes von Palma nach Sóller war. Neue Eisenbahntrassen und ein modernes Busnetz machen die Fahrt mit dem ÖPNV zu einer günstigen Alternative gegenüber den teuren Mietwagen.

 


Neue BusseMan kann seine Inselrundfahrt sehr gut vorab auf der Homepage des "Verkehrsverbundes Mallorca - CTM" planen, die in Teilen auch ins Deutsche übersetzt wurde. Hier findet man alle nötigen Informationen, Fahrpläne und die aktuellen Tarife. Es kann sogar eine Mallorca-Karte mit allen Linienverbindungen im PDF-Format heruntergeladen werden. Dies erleichtert die Streckenplanung. Ein tolles Service-Angebot.


 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren