Diese Website verwendet Cookies zu Werbezwecken und zur Verbesserung des Angebots. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Anzeige 

 

4.6666666666667 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.67 (3 Votes)
Platja Es Trenc

PLATJA ES TRENC ist Natur pur

Es Trenc

 

Platja Es Trenc

Einen der letzten großen Naturstrände Mallorcas, den Platja Es Trenc findet man westlich von Ses Salines. Der 10 Kilometer lange Naturstrand ohne Hotels und Promenade bietet Natur pur, wird aber auch leider nicht so gepflegt, wie die Strände der Touristenorte. Es kann also in der Nebensaison schon einmal vorkommen, dass man den Sand vor lauter Algen nicht mehr sieht. Man kann eben nicht alles haben. Aber in der Regel kommt der Strandliebhaber voll auf seine Kosten.

 

Platja Es Trenc

In der Hauptsaison (Sommer-, Herbstferien) und an Wochenenden kann es selbst an diesem langen schon einmal sehr voll werden. In der Nebensaison allerdings ist man hier fast alleine und kann sich hemmungslos seinen "Badegewohnheiten" hingeben. Am Platja Es Trenc ist übrigens FKK erlaubt.

Der sehr flach abfallende Strand ist ideal für Kinder. Man muss schon weit ins Wasser laufen, bis auch bei Erwachsenen der Oberkörper nass wird. Sand für den Burgenbau ist reichlich vorhanden. Damit ist der Strand ideal für Familien mit kleinen Kindern.

 

 

Platja Es Trenc Parkplatz

Am südlichen Ende des Platja Es Trenc gibt es seit einigen Jahren einen gebührenpflichten Parkpatz, eine Strandbar und Liegestühle mit Sonnenschirmen, wie man sie auch von anderen Stränden Mallorcas kennt. Dadurch wirkt der Strand nicht mehr so unberührt wie früher, aber nun wird er wenigstens in der Hauptsaison regelmäßig gesäubert.


 

 

Kartografie: Für die Neudigitalisierung der Karten wurden die Kartendaten von © OpenStreetMap, CC-BY-SA verwendet.