3.7 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.70 (5 Votes)

HaengebrueckeJede Menge Spaß haben und trotzdem auch noch etwas lernen und das mitten in der Natur, das ermöglicht das Reservat Galatzó am Fuße des gleichnamigen Berges (1027m) im Trumantana-Gebirge. Der Eintritt in den 250ha großen Park ist leider nicht kostenlos. Erwachsene zahlen 14 Euro, Kinder von 4 - 12 Jahren 7 Euro. 


WasserfallNach abenteurlicher, holpriger Auffahrt kann man sein Fahrzeug auf einem großzügigen Parkplatz kostenlos abstellen. Der Einstig in den Naturpark beginnt über alte Köhlerpfade, mitten durch Wälder mit mediterranen Pflanzen, zahlreichen (künstlichen) Wasserfällen und heimischen Tieren. Immer wieder hat man schöne Ausblicke über die gebirgige Landschaft. Zur Erfrischung kann man sich an einigen ausgewiesenen Stellen bei den Wasserfällen in kleinen Poolbecken abkühlen. Also Badesachen nicht vergessen. Es stehen sogar Umkleidekabinen und Duschen zur Verfügung.

FelswandkletternEin Abenteuer ist das Abschwingen an der längsten Seilbahn Mallorcas. Spannend sind auch ein Kletterparcour, eine Kletter-Felswand und der wackelige Weg über eine Hängebrücke. Der Spaß kostet allerdings extra. Man kann aber auch einfach nur die 3,5km Wanderweg durch Eichenwälder und vorbei an Wasserfällen genießen. Festes Schuhwerk ist allerdings Voraussetzung, denn es geht auf und ab. Mit Badeschlappen kommt man nicht weit.

EuleDie Parkanlage ist ein Zufluchtsort für verletzte Tiere, die hier nach medizinischer Versorgung ein neues Zuhause gefunden haben. Auch eine Greifvogelschau wird mehrmals täglich geboten. Ein Naturlehrpfad informiert über Fora und Fauna der Insel.

Im Park gibt es eine Picknickzone, sodass man seine mitgebrachten Speisen in Ruhe inmitten der Natur verdrücken kann. Natürlich ist es auch möglich vor Ort einen Snack und Getränke zu kaufen. Sogar Grillen ist möglich.

Der Park ist von April bis Oktober täglich geöffnet. Letzter Eintritt 2 Stunden vor Schließung des Park (16:00 Uhr). In der Nebensaison nur am Wochenende geöffnet.

Infos zu Preisen und Öffnugszeiten auf der Homepage:
lareservamallorca.com/de/

Fotos © La Reserva Mallorca

Joomla SEF URLs by Artio