3.5 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.50 (2 Votes)
Cala Pi

die Badebucht von Cala Pi

 

Cala Pi

Die Cala Pi ist eine kleine romantische Felsbucht, umgeben von einigen wenigen kleineren Ferienanlagen, welche teilweise im maurischen Stil gebaut wurden. Man kann nur hoffen, dass ein weiterer Ausbau des Gebietes vermieden wird.

 

 

Cala Pi Wachturm

 

Die Bucht bildet einen natürliche Hafen und so findet man am unteren Felsrand einige kleine "Garagen" für Fischerboote. Ein alter Wehrturm am Eingang der Hafenbucht, wacht über die malerische Landschaft.

 

 

Von Cala Pi aus lohnt sich auf jeden Fall ein Ausflug nach Palma. Die sehenswerte Inselhauptstadt ist nicht allzu weit entfernt. Im Westen liegt der botanische Garten "Botanicactus". 


Sehenswertes in der Umgebung:
Santuari Sant Salvador - Ein wehrhaftes Kloster
Castell de Santueri - Maurische Festungsruine bei Felanitx
Santuari de la Consolació - Kleines, aber feines Kloster bei Santanyi
Cala Figuera - Malerischer Fischerhafen
Botanischer Garten Botanicactus - Eine stachelige Angelegenheit
Puig de Randa - Die drei Klöster Tour
Castell d’Alaró - Uneinnehmbare Festung
Jardins de Alfàbia - Die arabischen (Wasser-)Gärten
Palma - Ciutat de Mallorca
La Granja - Landsitz mit eigener Quelle


Joomla SEF URLs by Artio
 

Kartografie: Für die Neudigitalisierung der Karten wurden die Kartendaten von © OpenStreetMap, CC-BY-SA verwendet.